Foto_Iro_2011_bDas 26. Oldenburger Rohrleitungsforum steht unter dem Motto: “ Rohrleitungen – in neuen Energieversorgungskonzepten“.

Rohrleitungen für die Fernwärme, die Gasversorgung, die Trink- und Löschwasserbereitstellung und für den Regen- und Schmutzwassertransport – das sind die wichtigsten Aufgaben, die Rohrleitungen als Teil der unterirdischen Infrastruktur erfüllen.

Die klassischen Aufgabenteilungen, dass die Rohrleitungen ihre „Transportaufgabe“ als Teil der unterirdischen Infrastruktur erfüllen, scheint ins Wanken zu geraten.

Schmutzwasser ist nicht nur Schmutzwasser, sondern ein Wärmeenergieträger, der sich mitunter sinnvoll nutzen lässt. Gasversorgungsleitungen, deren Ende in der Verteilung in den nächsten Dekaden vorhergesagt wird, werden als Energiespeicher für die regenerativen Energien erkannt, um diese in den Zeiten des Stromüberschusses zu nutzen.

In der Jade Hochschule Oldenburg werden am 09.02. und 10.02.2012 diverse Fachvorträge rund um diese Themen angeboten und von Vertretern aus der Energie- und Versorgungswirtschaft sowie von Fachverbänden und Fachunternehmen diskutiert.

Im Rahmen der öffentlichen Fachmesse präsentieren in diesem Jahr über 300 Austeller ihre Produkte und Dienstleistungen.

„tbd“ ist auch dieses Jahr wieder mit einem Messestand  im  1.OG-H-14 dabei und freut sich auf Ihren Besuch.