Das 31. Oldenburger Rohrleitungsforum steht unter dem Motto: “Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“.

Die Bundesregierung  hat das Ziel der Digitalisierung unserer Gesellschaft zum wichtigen  Baustein der Zukunftsstrategien zur Sicherung des Wohlstandes gemacht.
 
In  Bezug auf den Bau und Betrieb von Rohrleitungen und Anlagen ist schon  heute die umfassende Zustandsbewertung von Anlagen, Leitungen und  Vermögenswerten auf der Basis belastbarer Daten Grundlage für die  Entwicklung von Sanierungsstrategien und effektiven Investitionsmanagementsystemen.

Im Rahmen der öffentlichen Fachmesse präsentieren in diesem Jahr über 300 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. 

„tbd“ ist auch dieses Jahr wieder mit einem Messestand  im  1.OG-H-19 dabei und freut sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen:
Liste der Vorträge